· 

PINTEREST-MARKETING X CEO-DATE

Warum ein CEO-Date dir hilft, dein Pinterest-Marketing ganz leicht in deinen Arbeits-Alltag zu integrieren.

Du bist ganz motiviert in das Thema Pinterest-Marketing gestartet, hast sofort einen Business Account eingerichtet, Pinnwände erstellt und Pins kreiert. Du wolltest so richtig loslegen.

 

Doch was ist dann passiert?

 

Leider hast du nach ein paar Wochen festgestellt, dass du eigentlich gar keine Zeit für Pinterest-Marketing hast?! 

 

Dabei ist Kontinuität für dein Pinterest-Marketing ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Ein bisschen Pinterest-Marketing funktioniert einfach nicht.

 

In diesem Blog-Beitrag möchte ich dir eine Methode vorstellen, die mir hilft meinen Arbeitsalltag erfolgreich zu rocken und auch Zeit für meinen eigenen Pinterest-Account zu finden. Mein Zauber-Tool darfst du dir sogar am Ende des Artikels direkt downloaden, um sofort in die Umsetzung zu kommen.

 

Wie funktioniert nun diese Methode, die dir Zeit für dein Pinterest-Marketing ermöglichen soll?

Jeden Freitag um 8:00 Uhr habe ich mein wöchentliches CEO-Date.

Ein Date nur mit mir & meinem Herzbusiness (und einer heißen Chai Latte 😉).

 

Das CEO-Date (C-E-O = Chief-Executive-Officer) ist mir erstmalig im Podcast von Racheal Cook begegnet und weil ich mir endlich erlaube nach dem Motto zu leben

 

„Das Business darf sich meinem Leben anpassen – und nicht umgekehrt“

 

ist das CEO-Date am Freitag meine Basis für die nächste Arbeitswoche. Racheal Cook hat ihr CEO-Date immer am Montag. Schau einfach wie & wann du es bei dir am besten in deine Woche passt.

 

 

Ich setze mich also an meinen Laptop und öffne mir eine Checkliste mit Fragen, die ich in der nächsten halben Stunde für mich beantworte.


Folgende 10 Fragen stelle ich mir JEDE Woche:

 

1. Was waren meine Erfolge in der letzten Woche?

 

Hier tracke ich die Dinge, die dazu führen, dass Menschen zu meinen Lieblingskunden werden?

Bei mir werden beispielsweise viele Community-Mitglieder aus meiner FB-Gruppe zu Lieblingskunden, daher notiere ich mir die Zahlen der neuen Mitglieder oder auch die Zahlen der Pinterest-Onboarding-Workshop-Teilnehmerinnen.

 

Vielleicht sind es bei dir Webinar-Teilnehmer*innen, Email-Abonnenten, Mini-Training-Absolvent*innen…

Notiere dir alle Zahlen, die wichtig sind, für deinen kommenden Umsatz!

 

Dies ist ein Muss für jede Unternehmerin, und es ist etwas, das du wirklich wöchentlich verfolgen solltest.

 

2. Was ist mein Ziel für diesen Monat?

 

Dieses fixe Ziel lege ich mir immer am Monatsanfang fest. Und sage es während meines CEO-Dates laut vor mich hin und schreibe es anschließend auf, um es zu verinnerlichen und für mich zu manifestieren.

 

3. Was sind meine 3 FOKUS-Aufgaben in der kommenden Woche?

 

Notiere hier wirklich NUR deine 3 Top-To-Do´s, deine großen BIG ROCKS, der kommenden Woche und reserviere dir direkt feste Zeiten in deinem Kalender.

 

4. Wie ziehe ich nächste Woche neue Lieblingskunden an?

 

Was planst du nächste Woche, um potentielle Lieblingskunden zu begeistern?

Vielleicht einen Gast-Artikel, neue Pinterest- Idea Pins, eine Ad-Kampagne, ein spannendes Interviews, ein Freebie, ein wertvolles Webinar... 

 

5. Was verkaufe ich nächste Woche?

 

Picke dir EIN Produkt aus deinem Produktportfolio aus, das du diese Woche in den Social Media, auf Pinterest, in deinem Newsletter... verstärkt bewerben möchtest.

 

6. Worauf freue ich mich nächste Woche?

 

Schreibe hier alle tollen Dinge auf, die nächste Woche auf dich warten und male sie in Gedanken bereits jetzt bis ins kleinste Detail aus. Eine geniale & erfolgreiche Arbeitswoche liegt vor dir!

 

7. Was würde die nächste Woche WUNDERVOLL machen?

 

Nun notierst du dir Dinge, die du dir wünschst, aber eigentlich (noch) nicht für möglich hältst. Spür ganz tief rein und stelle dir vor, das sich diese Träume in der kommenden Woche realisieren. Du ahnst jetzt noch nicht, welche tollen Geschenke das Universum für dich bereit hält.

 

8. Welche Me-Time Aktivitäten plane ich in der nächsten Woche nur für mich ein?

 

Es ist so, so wichtig, dass wir uns Zeit für uns nehmen. Also setzte jetzt bereits Zeiten für feste Pausen in deinen Kalender ein. Hier darfst du wirklich abschalten und spazieren gehen, Musik hören, einen Tee trinken...

 

9. Sind meine Kalender & Planungstools Up-to-Date?

 

Jetzt noch fix deine Termine im Kalender und Planungstool checken, um am kommenden Arbeitstag der neuen Woche direkt mit voller Energie zu starten. Vielleicht passt ja eine Pinterest Co-Working Session in deine Planung.

 

10. Was Könnte ich nächste Woche abgeben?

 

Möglicherweise fällt dir nun auf, dass deine Woche etwas zu voll geplant ist. Eventuell kannst du heute noch schauen, ob du Aufgaben, vielleicht an eine VA, abgeben kannst.

 

CEO-Date X Pinterest | Wie du endlich Zeit für dein Pinterest-Marketing findest

Jetzt bist DU dran.

 

Hier kannst du dir deine eigene Checkliste direkt downloaden und sofort in die Umsetzung kommen.

Download
Deine CEO-Date-Checkliste
Hier bekommst du deine beschreibbare CEO-Date-Checkliste. Nutze Sie einmal in der Woche, um deinen passenden Arbeitsalltag zu strukturieren, so dass du genügend Zeit für deine Fokus-Aufgaben einplanen kannst.
CEO-Date-Checklist.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.0 MB

Schreib mir sehr gerne in die Kommentare, wenn du das CEO-Date für dich ausgetestet hast.

 

Ich wünsch dir ganz viel Spaß bei deinem ersten CEO-Date!

 

Happy Pinning

Deine Linda

Kommentar schreiben

Kommentare: 0